Mo der Floh

Es braucht so wenig, um groß zu sein.

Mit 5 zusätzlichen Seiten zum Ausmalen!

Der Zirkus Rummel hat viele berühmte Künstler: Dort gibt es Jongleure, Akrobaten, Löwenbändiger, Feuerschlucker und Messerwerfer und Clowns in Hülle und Fülle. Sie begeistern die Zuschauer in jedem kleinen Dorf und in jeder Stadt, in die sie kommen. Mo ist einer der talentiertesten Künstler. Ein außergewöhnlicher Akrobat, der einen vierfachen Salto beherrscht. Aber Mo hat ein Problem.

Er ist zu klein.

Mo ist ein Floh, und obwohl er funkelnde gelbe Hosen und einen glänzenden blauen Anzug trägt, kann das Publikum ihn nicht wirklich sehen. Mo ist es egal, dass er nicht der schnellste oder der gefährlichste oder sogar der lustigste Akteur im Zirkus ist. Er will nur gesehen werden.

Er will groß sein.

Eines Tages trifft er eine Entscheidung, die sein Leben für immer verändern wird. Lest und staunt darüber, was Mos plötzliches Verschwinden im Zirkus verursacht. Wo könnte sich ein Floh überhaupt verstecken? Zirkusdirektor Bommel macht sich am Ende allein auf die Suche.

Eine Geschichte zum Lachen und Nachdenken. Die lebhaften Illustrationen dieses Buches machen das Lesen sehr einfach und lustig. Der Text ist einfach und teilweise wiederholend, auch für Leseanfänger geeignet.

 

Details

Mo der Floh

  • Autor: Ingo Blum
  • Illustrator: Antonio Pahetti
  • Alter: ab 3 Jahre
  • Verlag: planet!oh concepts, Köln
  • ISBN: 978-3-947410-08-8
  • Maße: 20,0 cm x 20,0 cm
  • Paperback, Kindle: 36 Seiten
  • Preis: 7,95 EUR

Erhältlich bei:

Amazon

Jetzt kaufen

Thalia

Jetzt kaufen

Mayersche Online

Jetzt kaufen

Hugendubel

Jetzt kaufen

Osiander

Jetzt kaufen

ExLibris (CH)

Jetzt kaufen